RestEssBar Schaffhausen

Wer sind wir?

Rund ein Drittel der Lebensmittel werden in der Schweiz weggeworfen und nicht konsumiert, was jährlich rund 2 Millionen Tonnen Nahrungsmitteln entspricht.

Der Verein RestEssBar-Schaffhausen hat sich zum Ziel gesetzt, dem Lebensmittelwegwurf mit konkreten Massnahmen entgegenzuwirken.

Wir haben unseren Kühlschrank im Hof des Alterszentrum Kirchhofplatz seit 30.Mai 2015 stehen. Darin werden noch essbares Gemüse, Früchte und Brot von verschiedenen Lebensmittelläden und Restaurants aus Schaffhausen gesammelt, welche sonst in der Mülltonne gelandet wären. In regelmässigen Touren, die vom Verein organisiert werden, werden diese Lebensmittel zum RestEssBar –Schaffhausen Standort gebracht, wo sie zwischen 7.00 -20.00 Uhr öffentlich zugänglich sind.

Alle dürfen/können sich bedienen.

Das Ziel ist die möglichst vollständige Verwertung der Lebensmittel.

Mit der RestEssBar-Schaffhausen wird zumindest ein Teil der Nahrungsmittel „gerettet“ und gleichzeitig für zb. Menschen mit eingeschränkten finanziellen Mitteln eine Möglichkeit der Gratisverpflegung geschaffen.

Wir sind auf der Suche nach:

Zuverlässigen Helfern, die sich für die Restessbar-Schaffhausen 1-10 Stunden im Monat Zeit nehmen können, um die Lebensmittel einzusammeln.

Von Läden und Händler, die sich bereit erklären, uns ihr aussortiertes Gemüse, Früchte und Brot zur Verfügung stellen, bekommen wir täglich Lebensmittel die mit Anhänger oder Auto abholen.

Sach- und Geldspenden
Konto-Nr: 822.799-2 101
IBAN CH31 0078 2008 2279 9210 1
BC 782/ BIC SHKBCH25

Interesse ??

Dann melde dich bei uns:

 

 

Geschichte

Die Geschichte unseres gemeinnützigen Vereins Restessbar-Schaffhausen

Artikelaktionen